Sie sind hier: Nachrichten | rbb24
Zurück zu: News | Fluglärm etc.
Allgemein:

Suchen nach:

Berlin-News

News rund um Berlin

Feed | rbb | 24

Klage eines Trägers: Verfassungsbeschwerden gegen Kita-Zuzahlung gescheitert

   

Regionalliga Nordost: Keine Tore zwischen Viktoria Berlin und Meuselwitz

   

Von 22 bis 5 Uhr: Abschnitt der A100 wegen Wartungsarbeiten gesperrt

   

Neuer Bußgeldkatalog für Berlin: Bis zu 120 Euro für weggeworfene Zigarette

   

Razzien und Festnahmen in Berlin: Polizei gelingt Schlag gegen Abrechnungsbetrug

   

Berliner Senat plant deutlich mehr Polizei im Görlitzer Park

Seit Jahren wird mitunter hitzig diskutiert, wie der Drogenhandel im Görlitzer Park zurückgedrängt werden kann. Jetzt kündigt Innensenator Geisel an: Die Berliner Polizei wird dort und an zwei anderen kriminalitätsbelasteten Orten ihre Präsenz deutlich erhöhen.

Scheiben von CDU-Wahlkreisbüro nach Diskussion über Antisemitismus eingeworfen

Nach einer Diskussion über Antisemitismus in einem CDU-Wahlkreisbüro in Berlin-Wilmersdorf schlagen Unbekannte die Fenster der Räumlichkeiten ein. Die CDU sieht darin keinen Zufall - jetzt ermittelt der Staatsschutz.

Nach Sprengung von Weltkriegsbombe: Anwohner in Ruhland melden viele Sachschäden

   

Böller und Raketen: Berliner Senat will strengere Regeln für Silvesterfeuerwerk

   

Psychiater zu Drug-Checking: "Aus medizinischer Sicht auf jeden Fall sinnvoll"

Berliner Clubgänger sollen ab nächstem Jahr ihre Drogen vor dem Feiern überprüfen lassen können. Felix Betzler forscht an der Charité zu Partydrogen und sagt ganz klar: Drug-Checking ist ein sehr guter Weg, um die Konsumenten zu erreichen.

rbb | 24 | Feed

Hertha BSC

Hertha-Profis wechseln Reifen statt Trikots
Früher mal ziemlich beste Freunde

Auch 30 Jahre nach dem Ende der Teilung Berlins wird über Fanfreundschaften diskutiert. Bei der Veranstaltungsreihe "Fußball ohne Mauer" stand deshalb auch die Fanfreundschaft zwischen Hertha BSC und Union Berlin im Fokus. Von Philipp Laberenz

Hertha BSC holt glücklichen Punkt in Bremen

Hertha BSC muss weiter auf den ersten Sieg in Bremen seit 13 Jahren warten. Die Berliner spielten bei Werder 1:1. Lange Zeit lagen sie in Rückstand - und Bremen drängte auf die Entscheidung. Doch dann traf ein Joker.

Punkte statt Fischbrötchen

Hertha hatte zuletzt einen echten Lauf: Drei Siege in Serie haben die Berliner eingefahren. Nun will der Bundesliga-Zehnte beim Tabellennachbarn in Bremen nachgelegen. Wäre da nur nicht diese unrühmliche schwarze Hertha-Serie bei Werder. Von Astrid Kretschmer

Warum Maximilian Zimmer mit 27 Jahren seine Karriere beendet

Bei Hertha galt er als Riesen-Talent, in der Junioren-Nationalmannschaft spielte er zusammen mit Mario Götze und Marc-André ter Stegen. Zuletzt hat Maximilian Zimmer bei Energie Cottbus gespielt, wo er nun seine Karriere beendete - mit nur 27 Jahren. 

"Ich bin kein Koffer-Trainer, ich reise nicht von Verein zu Verein"

Nach einem schwierigen Saisonstart ist Hertha-Trainer Ante Covic mit seiner Mannschaft in der Erfolgspur. Wie Hertha es schaffte, zuletzt drei Siege zu feiern, warum Kritik an ihm abprallt und Bundesligatrainer sein Traumberuf ist, erklärt Covic im Interview.

Der ungewöhnliche Karriereweg von Per Skjelbred

Mittelfeldspieler Per Skjelbred ist einer der Gründe für Herthas jüngsten Aufschwung. Dabei ist der Norweger schon lange dabei. Auch, weil seine Karriere einst einen Anfang nahm, den es im Profifußball so vermutlich kein zweites Mal gibt.

Hertha scheitert mit Millionen-Angebot für Stadion-Bauland

Wieder gescheitert: Hertha wollte ein Grundstück in der Nähe des Olympiastadions kaufen, um dort eine Arena bauen zu können. Der Verein stellte zwei Bedingungen, die potentiellen Verkäufer lehnten ab. Von Sebastian Schöbel

Nach dem Stotterstart in die Erfolgsspur

Es sah schon düster aus für Hertha BSC und Trainer Ante Covic. Die Blauweißen verpatzten den Saisonstart und fanden sich zwischenzeitlich auf dem letzten Tabellenplatz wieder. Pünktlich zum 100-Tage-Zwischenzeugnis Covics glückte die Wende. Von Jonas Bürgener

Fünf Gründe für den Aufschwung bei Hertha BSC

Der Saisonstart war verkorkst, Hertha BSC rutschte sogar auf den letzten Tabellenplatz. Es folgte die Wende. Mit drei Siegen in Folge - zuletzt gegen Düsseldorf - haben sich die Berliner ins Mittelfeld vorgearbeitet. Fünf Gründe für den Positiv-Trend. Von Johannes Mohren

Hertha Only | rbb

Seit: 19.12.2018

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 175.